Google +1 Button – Google Services immer wichtiger für SEO

Share the joy
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Google +1 Button – Google Services immer wichtiger für SEO

Nachdem alle nicht englischsprachigen Länder noch auf das Panda- (Farmer) Update warten, plant Google bereits ein neues Werkzeug zur Steuerung und Präsentation von Suchergebnissen (SERP). Dieses Werkzeug ist so wichtig, dass es bereits vor der Veröffentlichungen von Google in drei wichtigen Blogs Erwähnung findet. Und so sieht er aus, der Google +1 Button:

 

Im Prinzip funktioniert er ähnlich dem „Like“-Button von Facebook, beeinflusst jedoch natürlich direkt die Suchergebnis. Also: Oft +1 gedrückt -> besseres Suchergebnis. Da eine solche Geschichte natürlich viel zu einfach manipulierbar wäre, ist die Auswertung der +1-Drücker auf das Netzwerk des Google-Kontos  beschränkt, welches mit der jeweiligen Domain in Verbindung stehen. Also zählen alle PlusOne’s der Leute die über einen der folgenden Services mit dem Google Account in Verbindung stehen:

  • Gmail & Google Talk chat list
  • “My Contacts” group in Google Contacts
  • Follower im Google Reader oder auf Google Buzz

Für diejenigen, welche mit Google Adwords Ihren Traffic pushen müssen ist die Berwertung durch die Votes von gleicher Bedeutung wie die inhaltliche Relevanz der Seite. Oder anders ausgedrückt: Der Google Qualitätsfaktor wird um die Plus-One-Votes erweitert/ergänzt

So sieht der Google +1 in der amerikanischen Beta aus…

Unternehmensberater It & Marketing on FacebookUnternehmensberater It & Marketing on Google
Unternehmensberater It & Marketing
Unternehmensberater - IT & Marketing at gogolplex - Internet Projekt Management
Dipl.-Inf. (FH) Ralf Lieder
Geboren 1971 in Dresden, Berufsabschluss Elektronik-FA
Fachschulabluss Techniker für ET/Automatisierung
Abschluss Dipl.-Informatiker (FH) für Medienimformatik
Beratung rennomierter Firmen und Internet-Unternehmen

Autor: Unternehmensberater It & Marketing

Dipl.-Inf. (FH) Ralf Lieder Geboren 1971 in Dresden, Berufsabschluss Elektronik-FA Fachschulabluss Techniker für ET/Automatisierung Abschluss Dipl.-Informatiker (FH) für Medienimformatik Beratung rennomierter Firmen und Internet-Unternehmen

Schreibe einen Kommentar