Die 8 Bausteine eines erfolgreichen Web-Videos – Video-Marketing

Share the joy
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Die 8 Bausteine eines erfolgreichen Web-Videos – Video Marketing

Das Internet bietet viele große Chancen für Menschen im Allgemeinen und Unternehmen im Besonderen. Eines der Nebenprodukte des permanent verfügbaren Internetzuganges ist die Möglichkeit für jeden, sich aktiv am „Internet“ zu beteiligen. Dabei ist die Art und Weise dieser aktiven Teilnahme nicht bei allen immer sinnvoll und durchdacht. Das Web ist somit ein ganz neuer Ort für das Ausleben von Dilettantismus, was positive wie negative Folgen hat…

Die hohen Kosten des Dilettantismus

Positiv ist zu bewerten, das viele kreative und intelligente Menschen nun in der Lage sind, ihre Talente und Kenntnisse einem globalen Publikum zu präsentieren, während man sich früher mit einer Präsentation vor Freunden und Familie oder im besten Fall ein vor lokalem Publikum zufrieden war.

Auf der negativen Seite ist zu verzeichnen, dass nicht jeder, der äußern kann, sich auch äußern sollte. Ich rede nicht von Communitys und Chatrooms, die überflutet  sind von dummen, uninformierten Kommentaren und auch nicht vom „usergerate content“ Jugendlicher in Form von Videos über Stunts und Mutproben, Exhibitionismus bis hin zu völlig sinnfreiem Geblödel. Ich rede von den „Marketing-Videos“ seriöser Firmen, welche offensichtlich ohne die geringste Angst um einen möglichen Imageverlust billig produziert wurden.

Um eine nachhaltige Werbebotschaft entwickeln zu können, dürfen das Image und  Unternehmens-Botschaften nicht in die Hände von Amateuren gelegt werden, die nichts davon verstehen, wie eine Werbebotschaft mit dem Medium Web-Video entwickelt und präsentiert werden sollte, einem Medium, das von Fernsehwerbung und Firmenpräsentationen so weit entfernt ist, wie eine Zeitungsanzeige.

Denjenigen, die denken, ein professionelles Web-Video wäre zu teuer, würde ich raten die tatsächlichen Kosten zu prüfen, die notwendig sind, wenn Ihr Image und Ihre Verkaufszahlen durch unprofessionelle Präsentationen einmal eingebrochen sind.

Konzept und Performance

Die Wahrheit ist, Sie können jederzeit auf teure Technik und technische Highlights verzichten. Vermeiden müssen Sie jedoch in jedem Fall eine schlechte Konzeption und Umsetzung einer Ihrer Botschaft, denn die Botschaft ist das Wichtigste in Ihrem Video.

Das Geheimnis des Erfolges eines Web-Videos ist eine gut in eine interessante und Populäre Geschichte verpackte Geschäftsnachricht. Diese Entwicklung einer solchen Geschichte ist nicht einfach und sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

Web-Video ist eine Übung in psychologischer Überzeugungskraft nicht eine Präsentation technischer Zaubereien. Wenn Sie nicht verstehen, wie Sie Ihre Botschaft in eine sinnvolle Geschichte Iherer Marke konvertieren können, ist es am besten, Sie finden jemanden, dies professionell umsetzen kann.

1. Eine gute Story

Wenn Sie keine gute Geschichte zu erzählen haben, dann wird Ihnen auch niemand zuhören. Wenn Sie eine gute Geschichte schlecht erzählen, werden Sie die Pointe nicht mit dem nötigen Effekt hinbekommen.

Im Filmgeschäft werden 7 mögliche prototypische Grundstücke kombiniert, um eine gute Geschichte in einem 2 Stunden-Film zu erzählen. Der Unterschied zwischen einem preisgekrönten Film und einem Flop ist nur, wie die Geschichte erzählt wird. Ihr Marketing-Video folgt eigentlich der gleichen Konzeption, um Ihre Nachricht schnell und effektiv zu überbringen.

2. Transformation

Es gibt viele Möglichkeiten der Umsetzung, um Ihre Geschichte zu erzählen. Jede Geschichte braucht einen Helden oder eine Heldin. Er oder sie ist Ihr Marken-Vertreter, dessen Meinung bezüglich Ihres Themas von einem Zustand in einen anderen umgewandelt wird. Dies ist die symbolische Transformation, die Ihr Publikum stellvertretend durchläuft und ebenfalls seine Haltungen, Wahrnehmungen und Vorurteile verändert.

3. Hindernisse

Fast keine Transformation ist vollständig ohne die Überwindung einiger eingebauter Hindernisse, in etwa gleichzusetzen mit der Einwandbehandlung und Einwandüberwindung in einem Verkaufsgespräch. Je größer das überwundene Hindernis ist, umso mächtiger wird die Nachricht sein.

Wer Ihr Produkt instinktiv versteht, muss kein Problem lösen, aber für manchen ist die natürliche Problemlösung vielleicht nicht so offensichtlich wie zunächst angenommen. Und ein schlecht konstruiertes Video kann genau das Gegenteil erreichen, von dem, was erreicht werden soll.

4. Das Setup

Ohne ein Setup (eine Vorgeschichte) wird Ihre Nachricht nichts bewirken. Gleichzeitig ist das Setup eines der schwierigsten Dinge. In keiner denkwürdigen Anekdote und in keinem Zaubertrick kann man auf ein wirkungsvolles Setup verzichten, denn ohne das richtige Setup wird die Pointe (Ihr Slogan/ Ihre Nachricht) eine wirkungsvolle Bedeutung bekommen.

5. Konsequente Markenumsetzung

Menschen lernen durch Mustererkennung. Wenn das Publikum kein Muster erkennen kann, bleibt Ihre Marke farblos und nichtssagend. Erfolgreiche Marken-Entwicklung nutzt eine  einheitliche Sprache, Haltung und Sichtweise durch einheitliches Bild, Farbe und Stil, präsentiert in einem in sich  konsistenten inhaltlichen Rahmen.

6. Kampagnen

Eine einmalige Präsentation ist nicht in der Lage, Kunden langfristig zu binden, ist also nur ähnlich nachhaltig wie eine One-Night-Standt. Eine langfristige Kundenbeziehung bauen Sie nur auf, wenn Sie Ihre Identität und Ihr Image kontinuierlich unterstützen und verbessern, indem Sie ständig unterstützendes Video-Material produzieren. Ein einzelnes Video verpufft schnell, eine ganze Kampagne unterstützt Ihr Image nachhaltiger.


7. Emotionale Grundhaltung

Es gibt nur eine Handvoll psychologische begründeter Bedürfnisse, die menschliche Motivation und damit den Konsum fördern können. Die Summe dieser Bedürfnisse (Wünsche) ist es, die  uns bewegen und uns Entscheidungen treffen lässt um letztlich zu kaufen, was wir kaufen. Diese emotionale Grundhaltung ist es, mit der Sie Publikum und Besucher zu Ihren Kunden machen, also Ihre Conversion Rate erhöhen lässt. Abhängigkeit von Launen und Stimmungen kann zwar kurzfristigen zu Umsatzeinbußen führen, seltener jedoch bei Kunden, deren emotionale Grundhaltung zu Ihrer Marke positiv eingestellt ist.


8. Performance

Jeder hat einen Freund, der gern Witze erzählt, aber sie nicht richtig erzählt und so die Pointe vermasselt, weil Timing und Reihenfolge der Story-Elemente nicht passen. Meist lacht er dann nur selbst. Ihre kleine Marketing-Geschichte Ihres Videos ist nicht anders. Sofern sie nicht mit Geschick und Professionalität umgesetzt wird, kann Sie Ihnen unter Umständen sogar mehr schaden als nützen. Es ist also wichtig, dass der Produzent Ihres Videos die verfügbaren Techniken bei der Produktion des Web-Videos richtig und zielgenau einsetzt, um den richtigen Effekt zu erzielen und so Ihre Botschaft auch unvergesslich überbringen kann.

Zusammenfassung

Jeder von liebt es, Geld zu sparen, vor allem, wenn die Wirtschaftslage nicht die Beste ist, aber Geld auf Kosten des Firmen-Images und Ihrer Identität zu sparen, kann ein teurer Fehler sein. Die Technologie gibt jedem Geschäftsmann und Besitzer der Firma vielfältige Möglichkeiten an die Hand. Aber es wäre ein Irrtum zu glauben, Technologie löst psychologischen Bedenken, Vertrieb und Marketing sind sehr wohl psychologische Probleme, die mit einem professionellen Web-Video ausgeräumt werden können.

Von Jerry Bader (c) 2011

frei übersetzt und kommentiert von Ralf Lieder

Unternehmensberater It & Marketing on FacebookUnternehmensberater It & Marketing on Google
Unternehmensberater It & Marketing
Unternehmensberater - IT & Marketing at gogolplex - Internet Projekt Management
Dipl.-Inf. (FH) Ralf Lieder
Geboren 1971 in Dresden, Berufsabschluss Elektronik-FA
Fachschulabluss Techniker für ET/Automatisierung
Abschluss Dipl.-Informatiker (FH) für Medienimformatik
Beratung rennomierter Firmen und Internet-Unternehmen

Autor: Unternehmensberater It & Marketing

Dipl.-Inf. (FH) Ralf Lieder Geboren 1971 in Dresden, Berufsabschluss Elektronik-FA Fachschulabluss Techniker für ET/Automatisierung Abschluss Dipl.-Informatiker (FH) für Medienimformatik Beratung rennomierter Firmen und Internet-Unternehmen

Schreibe einen Kommentar