Google +1 Button – Google Services immer wichtiger für SEO

Google +1 Button – Google Services immer wichtiger für SEO

Nachdem alle nicht englischsprachigen Länder noch auf das Panda- (Farmer) Update warten, plant Google bereits ein neues Werkzeug zur Steuerung und Präsentation von Suchergebnissen (SERP). Dieses Werkzeug ist so wichtig, dass es bereits vor der Veröffentlichungen von Google in drei wichtigen Blogs Erwähnung findet. Und so sieht er aus, der Google +1 Button:

 

Im Prinzip funktioniert er ähnlich dem „Like“-Button von Facebook, beeinflusst jedoch natürlich direkt die Suchergebnis. Also: Oft +1 gedrückt -> besseres Suchergebnis. Da eine solche Geschichte natürlich viel zu einfach manipulierbar wäre, ist die Auswertung der +1-Drücker auf das Netzwerk des Google-Kontos  beschränkt, welches mit der jeweiligen Domain in Verbindung stehen. Also zählen alle PlusOne’s der Leute die über einen der folgenden Services mit dem Google Account in Verbindung stehen:

  • Gmail & Google Talk chat list
  • “My Contacts” group in Google Contacts
  • Follower im Google Reader oder auf Google Buzz

Für diejenigen, welche mit Google Adwords Ihren Traffic pushen müssen ist die Berwertung durch die Votes von gleicher Bedeutung wie die inhaltliche Relevanz der Seite. Oder anders ausgedrückt: Der Google Qualitätsfaktor wird um die Plus-One-Votes erweitert/ergänzt

So sieht der Google +1 in der amerikanischen Beta aus…

facebook „Like“ / „Gefälllt mir“ Button einbauen


Tutorial: Wie baue ich einen facebook “Like” bzw “Gefällt mir” Button in meine Website ein?

Auf gut optimierten Internetseiten findet sich immer häufiger der facebook “Like” bzw. “Gefällt mir” Button. Klicken Sie einmal auf einen solchen Button, um zu erkennen, welcher Sinn hinter diesem neuen “Marketing-Instrument” steckt

Unter diesem Post klicken Sie auf den Button mit dem „f“ …

…es öffnet sich ein Login-Formular für Facebook (falls Sie nicht schon bei Facebook eingeloggt sind). Nachdem Sie sich eingeloggt haben, speichert Facebook im sogenannten Open Graph Protokoll, was Sie gerade toll finden und informiert darüber je nach Einstellung auch die Freunde Ihres Facebook Netzwerkes…

Um den “Gefällt mir” Button in Ihre Seite zu integrieren, stellt facebook auf seiner Entwickler-Seite:

http://developers.facebook.com/docs/reference/plugins/like

ein Formular zur Verfügung. Geben Sie dort die URL ein, auf der Sie den Button integrieren möchten. Weitere Einstellungen sind über dieses Formular optional möglich.

Mit Click auf den Formular-Button: “Get Code” werden zwei Code Abschnitte generiert. Das “iframe” platzieren Sie an der gewünschten Stelle Ihrer Website. Das XFBML (Script-Tag + Parameter) fügen Sie innerhalb der Head-Tags Ihrer gewünschten Website mit Facebook-Button ein.

Integrieren des Like / Gefällt mir Buttons in dynamischen Seiten:

Ersetzen Sie den Teil zwischen “…href=” und “&layout=…” durch Ihren PHP-Code.

mehr zum Thema „Gefällt mir“ Button:
Prometo erklärt, wie man den Button noch besser für sein Internetmarketing einsetzen kann:
http://www.prometeo.de/2010/05/facebook-gefaellt-mir-button-extended/